Wolfsong - Wolfsong

Logo
Direkt zum Seiteninhalt
Geschichte

WOLFSONG eröffnete seinen ersten Laden am 1. April 2003 an der Bundesstrasse 21 in Luzern (Schweiz). Korrekt lautete der Geschäftsname: WOLFSONG Indian Arts & Handycrafts. WOLFSONG war ein Spezialgeschäft für indianisches Handwerk und Schmuck. Gemeint waren damit vor allem die nordamerikanischen Nativ’s.

Per 31. Dezember 2006 liquidierten wir Wolfsong Luzern und verlegten unseren Wohn- und Geschäftssitz nach Cahuita an der Karibikküste von Costa Rica. Im Jahre 2004 verbrachten wir erstmals Ferien in Costa Rica. Das Land, die Flora und die Fauna waren so überwältigend das wir im darauf folgenden Jahr Costa Rica wieder besuchten und in Cahuita ein Portrero kauften. Noch in den Ferien entschlossen wir uns darauf Ferienhäuschen zum Vermieten zu bauen. Das war die Geburtsstunde von CABINAS WOLFSONG CAHUITA  – COSTA RICA. Im Anschluss an diese Ferien flogen wir für 2 Wochen nach Prag und verbrachten diese Ferienverlängerung damit Häuschen zu Zeichnen zu Planen und ein Grobkonzept zu erstellen. Die dort entstandenen Pläne übermittelten wir nach Cahuita damit die Bauarbeiten gestartet werden konnten.


Gegenwart

Das Wolfsong Areal umfasst zur Zeit 8500 m2
Auf der Zufahrt zu Wolfsong steht ein wunderbares Steinhaus, das etwas burgenartig anmutet. Bereits dieses Haus gehört zu Wolfsong. Darin wohnt unser Mitarbeiter Errol und es ist gleichzeitig Garage, Werkstatt und Lager. Auch dieses Haus kann, wenn es die Umstände erfordern als Cabina Typ B für 2 - 5 Personen vermietet werden.
Im mittleren Teil unseres Gartens befindet sich ein ca. 20 m2 grosses Biotop. Abends wenn es dunkel wird lohnt sich ein kleiner Spaziergang dorthin echt.  Ein Paradies für viele Froscharten, darunter auch der Rotaugen Laubfrosch und einer der Weltgrössten Frösche überhaupt - den Smoky Jungle Frog.  Tagsüber sind jede Menge farbiger Libellen zu sehen.
Per 1. Januar 2015 wurde Errol Morgan Cruz nach 7 Jahren Mitarbeit bei Wolfsong in die Geschäftsleitung berufen. Er ist zuständig für die Departemente; Gebäude, technischer Unterhalt und Restauration.
Seit Frühjahr 2017 arbeiten wir eng mit AIRBNB zusammen und waren seit dem praktisch ununterbrochen Super Host.

Nebst einem kleinen und zwei grossen Cabinas steht beim Eingang zum Areal ein weiteres Haus. Dies ist das Mainhouse. Unser Wohnhaus und Büro.

Weiter gibt es eine Wäscherei mit Waschmaschine und Tumbler, so wie ein ganz kleines aber sehr wichtiges Häuschen. Darin befindet sich nämlich eine von zwei Pumpen die das Arela aus eigener Wasserfassung mit frischem, klaren Wasser versorgt. Eine zweite Pumpstation befindet sich in der Nähe des oberen grossen Cabinas.


Zukunft

Wir beabsichtigen in nächster Zeit das Wolfsongareal auf rund 25’000 – 30’000 m2 zu erweitern.
Das dazu gewonnene Land soll hauptsächlich der Pflanzen und Tierwelt zu Gute kommen.

  • Wir haben den Standort für das neue Mainhouse festgelegt und die ersten Pläne gezeichnet. Demnach wird das Haus eine Gesamtfläche von 360 m2 auf zwei Etagen aufweisen. Intergriert wird im Parterre ein Restaurant für Frühstück und Abendessen und das Atellier von Caribbeads. Dazu natürlich Gäste WC.
  • In oberen Stockwerk sind die Wohn und Büroräume der Owner geplant, mit einem Bad und grosszügiger Terrasse.

  • Nach der Fertigstellung des neuen Mainhouses wird das bisherige Haupthaus renoviert und zur Vermietung als Cabina Typ B frei gegeben.


Wolfsong-Areal

Wir bieten der Natur und der Tierwelt viel Platz in unserem Areal.




Cabinas Wolfsong
300 metros al norte
detrás de Bungalú Malú
Playa Negra
70403 Cahuita
Costa Rica

markus@wolfsong.travel

Telefon:
00506 8349 6502

facebook
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt